top of page

Reiki Klartext


Viele die mich kennen, wissen dass ich nicht nur selig vor mich hinlächelnd durch die Welt gehe, sondern Klartext spreche, mich authentisch mitteile und mich nicht hinter Licht und Liebe Nebel verstecke.

Das ist aber das, was ich dann am meisten zu hören bekomme …. und DU machst Reiki?

Scheinbar verwechseln viele Reiki mit der rosa Lichtwolke und glauben, dass wir dann nur noch lächelnd und zu allem ja und amen sagend, durch das Leben gehen.


Nichts davon entspricht der Realität. Darum möchte ich heute Klartext zu diesem Thema sprechen.

Ja Reiki ist Liebe.

Darum arbeiten wir damit, es hilft uns, uns selbst zu erkennen, es hilft uns mehr bei uns anzukommen, es hilft uns gelassener zu werden, es hilft uns, unser Herz zu öffnen, es hilft uns, uns selbst zu heilen.

Aber das ist ein steiniger Weg, mit viel Arbeit verbunden, mit Schmerzen und Freude, mit Selbsterkenntnis, mit Erkennen der Illusion und ganz besonders mit Authentizität.

Wir erkennen uns selbst.

Du erkennst dich selbst.

Du erkennst was dir gut tut und was nicht, und erlaubst dir es auch auszusprechen und zu verändern.

Du erlaubst dir Grenzen zu setzen.

Du erlaubst dir, dir Gutes zu tun.

Du erlaubst dir, es nicht mehr jedem recht zu machen.

Du erlaubst dir deine Wahrheit auszusprechen.

DAS ist Liebe.

Klarheit

Pures Leben

Sich selbst so anzunehmen, wie man ist, mit allem, was einen ausmacht.

Nur weil man Reiki macht, ist man kein Heiliger. Aber wir sind am Weg. Am Weg zu uns.

Du bist immer mehr echt und ehrlich, zu dir selbst und zu anderen.

Du machst niemanden mehr etwas vor, oder redest etwas schön.

Du akzeptierst was ist, oder änderst es, wenn es dir nicht gefällt.

Du übernimmst Verantwortung für dein Leben, weil du dich als Schöpfer erkennst.

Du bist angekommen in der Welt.

Mit allem, was ist.

Das ist Reiki.

Das ist Liebe.




Comentários


bottom of page