Reikischule.online

Reiki FAQ

Welche Aktivierungen erhält man bei einer Reiki Initiation?

Sensei Mikao Usui der Begründer von Usui Reiki hat diese Form der Einweihungen als Reiju weitergegeben. Hierbei wurde der Schüler über eine längere Zeit immer wieder energetisch aktiviert, sodass sein Energieniveau schrittweise angehoben wurde. Dieses mußte durch tägliche Meditation und spirituelle Arbeit aufrecht erhalten werden. Da wir hier eine andere Lebensweise haben wurde diese Form der Einweihung von Frau Takata für den Westen verändert - zu den Initiationen wie wir sie heute kennen.

 

Zu Usui Reiki gehört jedoch auch eine Aktivierung. Denn genau dies macht die Arbeit mit Reiki so wunderschön und einfach, wir müssen uns nicht vorstellen, dass Reiki oder Licht durch uns fließt, wir legen die Hände auf und es fließt. Und weiters sind wir auch davor geschützt Eigenenergie abzugeben. Alles andere ist kein Reiki sondern eine Form von Geistheilung.

Ist Reiki veraltet?

Genauso kursieren auch immer wieder Märchen, dass Reiki veraltet sei.

Reiki ist Liebe - kann Liebe veralten oder in seiner Wirkung nachlassen, wohl eher nicht. 

Muss man für Reiki besonders begabt sein?

Jeder der ein Reikiseminar besucht, kann sofort damit arbeiten. Eine besondere Begabung ist dafür nicht notwendig.

Ist es notwendig an Reiki zu glauben, um eine Wirkung zu erzielen?

Nein daran zu glauben ist nicht notwendig. Es macht keinen Unterschied ob man zweifelt, misstrauisch ist oder sich wehrt an so etwas zu glauben. Es funktioniert ja auch bei Kindern oder Tieren. Die meisten Menschen merken schon nach der ersten Sitzung einen Effekt und bauen dadurch Vertrauen auf. Ich hatte einen Onkel, der so gar nicht an "Übernatürliches" glaubte, trotzdem ließ er sich regelmäßig die Hände von mir auflegen, seine Worte: "Ich glaube zwar nicht daran, aber es hilft".

Was ist eine Reiki Einweihung?

Die Reiki Einweihung ist eine Zeremonie, ein Ritual das von einem Reiki Meister/Lehrer an den Reikistudenten weitergegeben wird. Dabei wird energetisch das Kronenchakra und die Chakren und Kanäle geöffnet, sodass die Reiki Energie wieder ungehindert durch den Empfänger fließen kann. Ab diesem Moment kannst du die Reiki Energie für dich nutzen und auch an andere weiter geben. Für mich persönlich ist es eine Erinnerung an deinen göttlichen Ursprung. Du erkennst dass du aus Licht bestehst und spürst wieder die Verbindung zur Quelle, dein Herz beginnt sich immer mehr zu öffnen.

Das kann emotional sein, dabei können sich sowohl schöne Gefühle, als auch uralte Schmerzen zeigen. Wichtig ist alles zuzulassen. Durch die Einweihung beginnt ein Reinigungsprozess, alte Blockaden können sich lösen, deine Schwingung erhöht sich, du wirst fühliger und dein Herz beginnt sich immer mehr zu öffnen.

Ein wunderschöner Weg um sich wieder zu erinnern, wer du bist und weshalb du einst hiergekommen bist.

Ist eine Einweihung überhaupt notwendig?

Wir kommen als spirituelle Wesen zur Welt und haben daher alles bereits in uns. Leider gerät durch unsere Erziehung, unsere Verletzungen und Prägungen dieses Wissen in Vergessenheit. Unsere Chakren und Energiebahnen sind blockiert und die Energie kann nicht mehr frei durch uns fließen. Durch eine Initiation werden diese Blockaden transformiert, damit die Energie ungehindert fließen kann, außerdem sind wir durch eine Reiki-Aktivierung geschützt, nichts von unserer eigenen Lebensenergie mit abzugeben. Zum Original Usui Reiki Ryoho System nach Mikao Usui gehören jedoch auch Initiationen, ansonsten ist es kein Reiki sondern irgend eine Form von Geistheilung.

Kann man Reiki auch über die Ferne lernen?

Über die Ferne erhältst du die Aktivierung für den jeweiligen Grad und das Werkzeug, wie Handpositionen und jegliches Wissen wie Reiki anzuwenden ist. Die Praxis allerdings erlangst du erst mit täglicher Übung und Selbstbehandlung. Mein Reikiweg hat vom ersten Grad bis zum Reiki-Meister/Lehrer drei Jahre gedauert, in dieser Zeit habe ich mir täglich die Hände aufgelegt und auch andere Personen behandelt. Gerne begleite und unterstütze ich dich auf deinem Reikiweg auch bei anschließenden Fragen und biete auch monatliche Reiki-Abende über Zoom, sowie weiterführende Reiki Workshops an.