Ist Reiki alte Energie?


Reiki begleitet mich nun seit 22 Jahren, damit begann mein Weg und ich habe in all der Zeit mit Reiki viel gelernt, viel losgelassen, bin gewachsen und zu dem Menschen geworden der ich heute bin. Gesund, fröhlich, gelassen, voller Energie und Lebensfreude.


Ab und zu höre ich Reiki sei veraltet, es gibt neuere, schnellere, effektivere Energien und Methoden. Kristall - Atlantis - Lemuria - Priesterinnen - Plejader - Glitzer- Regenbogen Energien. Dann muss ich lächeln, denn ich war früher auch auf der Suche nach schneller, höher, besser – aber Wenige sind wirklich bereit sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, in sich zu gehen, statt nur im Außen zu suchen. Sich auf eine Methode wirklich einzulassen.


Genauso ist es mit Reiki.

Reiki ist ein Bewusstwerdungsprozess, für Mikao Usui war Reiki vor allem eine Methode um zur Erleuchtung zu finden, wer sich nicht darauf einlässt, wird schnell weiterziehen, auf der Suche nach schneller, besser, höher…… Aber wer sich wirklich darauf einlässt, wird Wunder erleben, wird sich selbst finden und erkennen, dass Energie nicht veralten kann, sondern mich immer tiefer in meine Essenz führt.


Zu Ayurveda oder TCM - die tausende von Jahren alt sind, käme auch niemand auf die Idee, sie veraltet zu nennen. Im Gegenteil, gerade weil sie so alt sind sind sie so wertvoll, denn sie sind jahrelang geprüft und erfahren und nicht von dem schnelllebigen New Age überholt.


Reiki ist Liebe, wer das erkennt, wird sich nicht mehr die Frage stellen, ob Reiki alte Energie ist.