Kundenstimmen

Inge - Reikiseminar

Ich möchte dir von Herzen Danke sagen für das schöne Reiki-Seminar.

Du hast mit deiner herzlichen Art eine Fülle an Informationen weitergegeben, die für mich große Bedeutung haben.

Seit den Einweihungen fühle ich mich nicht mehr alleine, sondern verbunden. Mein Vertrauen in das Göttliche - das Universum ist um sehr viel größer geworden. Mit Reiki habe ich für mich einen behüteten Raum gefunden, der mir Kraft gibt...... und ich hoffe, dass ich diese Energie auch bald weiter geben kann.

P.S.: Meine Katze mag Reiki :-)

Florian - Reikiausbildung

Da ist diese Energie, die ist so mächtig und fühlt sich so gut an, ich lasse mich einfach leiten. Ich bin so dankbar, dankbar für Reiki, für dich, dass du mir diesen Weg gezeigt hast. Und ich bin ehrfürchtig. Ich sehe Reiki als etwas ganz Besonderes, etwas dass man in Ehren halten sollte und worauf man aufpassen und achtsam damit umgehen muss. Ich gebe mir immer noch täglich, manchmal mehrmals Reiki oder versende es. Und ich meditiere mit ganz viel Freude. Meistens meditiere ich und sende mir selbst Reiki dabei, um mich ganz in diese wundervolle und warme Energie einzuhüllen. Das ist immer etwas Besonderes für mich. Zeit, die so wertvoll ist. Zeit, die in diesem Augenblick stehen bleibt. Und dann werde ich eins mit dem Universum und der Energie. Und alles ist gut, hell und warm. Ich hatte dabei einmal auch eine tolle Erfahrung. Es war ein sonniger Tag und ich war so am Meditieren und musste dabei weinen, weil ein altes Gefühl in mir hochkam. Und obwohl die Sonne schon schien, wurde es noch heller und ich wusste, das ist das Zeichen, dass alles gut wird. Ich wollte mich nur eigentlich bei dir bedanken und dir schreiben, wie glücklich ich bin, diesen Weg eingeschlagen zu haben.

Max - Reikiseminar

Meine Reiki Einweihung liegt nun 1 Monat zurück und ich wollte dir erzählen wie es mir die drei Wochen danach ging.

Also um es kurz zu fassen: ich bin krank geworden :-) Natürlich sehe ich Krankheit unter einem anderen Licht, es war ein Entgiftungsprozess, und ich habe diese Zeit genutzt um, so wie du damals geschrieben hast, ein paar Dinge in meinem Leben zu überdenken und zu verändern. Ich hab weniger gegessen, ich hab mich vegetarisch ernährt, meine ganzen Energiebahnen im Körper haben sich mal einer Grundreinigung unterzogen. Und, beschleunigt durch diese Phase, habe ich dann Reiki mir selbst gegeben. Und ich glaubte es nicht (naja eigentlich glaubte ich es schon), aber exakt 21 Tage danach war ich wieder gesund, erneuert, fit, anders.  Es war wirklich wie ein Wunder, weil ich wirklich die Tage zählen konnte. 

 

Nun arbeite ich täglich mit Reiki, baue es in meine Arbeit ein und merke, dass seit der Einweihung die ganze Energiearbeit irgendwie schneller und leichter geht. Es hat alle meine bereits vorhandenen Methoden bereichert, Craniosacraltherapie, Tierkommunikation, Pendeln, Osteopathie, einfach alles.

 

Ich habe mir auch einige Bücher über Reiki besorgt, darunter auch über intuitives Reiki, und lese mich bisschen ein, und probiere aus. Ich finde es wunderbar, dass du diese undogmatische, offene, spielerische Haltung übermittelst, nach dem Motto, finde deine eigene Wahrheit. Nun geht es Richtung 2. Grad, und ich weiß jetzt schon dass ich bis zum 3. Grad das alles mit dir machen möchte.

Rebecca - Reikiseminar

Ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen.
Die Einweihung war sehr intensiv, als wäre mein Kopf angedockt. Es hat sehr intensiv gekribbelt und sich angefühlt als würde sich meine Kopfhaut stark zusammenziehen. Es ist gewandert, hie und da hat es gezwickt und sich dann in Wohlgefühl aufgelöst. Meine Handflächen wurden sehr warm und intuitiv habe ich sie vor mein Herzchakra gegeben und konnte die Wärme zwischen meinen Handflächen spüren.
Es war wirklich sehr außergewöhnlich und ich spüre meine Kopfhaut immer noch.
Vielen Dank!!
 

Sabine - Reikiseminar

Danke für die Ferneinweihung letzte Woche Mittwoch. Es war sehr energiegeladen und wundervoll. Am Freitag habe ich dann die Meditation zur Selbstbehandlung gemacht und meine Chakren aktiviert und es kommt viel Altes hinaus. ich bin gespürt gerade im Reinigungs- und Aktivierungsmodus :-)

Danke für deine Arbeit !!!!

Nun geht es an die Skripten und ich freue mich darauf.

Matthias - Reikiseminar

Ich möchte dir für die wunderschöne Einweihung danken und dir von dieser (aus meiner Sicht) erzählen.

Als ich auf Reiki stieß war dies schon ein Begriff für mich aber mir war der wahre Geist dahinter noch nicht klar. Ich habe das innere Gefühl, endlich meine Bestimmung gefunden zu haben und diese Erkenntnis fühlt sich so gut an :)

 

Aber nun zur Einweihung:

Ich muss gestehen, ich war ziemlich aufgeregt und ich hatte so meine Schwierigkeiten mich wie gewohnt zu Erden. Da ich weder eine Uhr oder ähnliches zur Hand hatte, habe ich mich gegen 19:30 Uhr in meine Meditation gegeben und alles sein lassen, wie es ist und kommen möge.

Es gab einen Moment, an dem ich eine enorme Energiewelle durch meinen Körper spürte. Eines Welle, wie ich sie sonst nur empfinde, wenn ich um Verbindung mit meiner geistigen Welt bitte. Ohne erklärlichen Grund liefen mir kurzzeitig die Tränen. Das Gefühl war sehr schön und angenehm. Meine Beine, meine Arme, mein ganzer Körper kribbelten und ich fühlte mich wie elektrisiert. Weitere Energiewellen durchströmten meinen gesamten Körper (in Gänze waren es vier Wellen). Ich fühlte an meinen Wangen und an meinem Kiefer und sehr deutlich und stark an meinem Rücken eine streichende Energie - dies, so nehme ich es war, warst du. Mit der vierten Energiewelle ebbten die Empfindungen leicht ab und ich wusste intuitiv, dass unsere Verbindung langsam beendet wurde. Das wunderbare, energetische Gefühl blieb. Meine Unterschenkel und Unterarme waren wie am Boden festbetoniert und ich fühlte mich wie als eine Art Batterie aufgeladen. Ich fühle mich heute sehr gut. Ich werde mich beobachten, gut für mich sorgen und regelmäßig (wie gewohnt) mit mir arbeiten.

Sabine- Reikiseminar

Ich bedanke mich für diese wundervolle Erfahrung!
Ich hatte gestern um 16 Uhr Akupunktur und am Abend die Weihung. Und ich nahm es als Ritual ich reinigte mich selber machte zuvor die Erdenmediation um voll und ganz mich auf Reiki einzulassen und zu zulassen. Und es war eine Erfahrung für mich mit bildlichen Darstellungen und auch kribbeln in den Händen, Wärme wo ich meine Hände aufgelegt hatte kurze Übelkeit beim Halschakra wie die Energie nach oben floss. Die bildliche Darstellung war einfach wunderschön! Auch wenn ich zuvor nicht genau wusste wobei ich mich bei Reiki und der Einweihung einlassen würde, zeigte sich für mich wie ich dass Skript angefangen habe zu lesen dass es aus einen bestimmten Grund genau jetzt in mein Leben trat 💖
Dankende Herzensgrüße
 

Elisa - Reikiseminar

Vielen lieben Dank für die gestrige Einweihung. Es war ein sehr intensives Erlebnis für mich.

Zuerst sind meine Füße warm geworden und dann mein ganzer Körper. Während der Einweihung war ich sehr entspannt.

Danach ist ein wenig Schwindel gekommen. Ich bin dann gleich schlafen gegangen.

Heute morgen, als ich aufgewacht bin, war der Schwindel weg und mein ganzer Körper ist wohlig warm. 

Meine Hände glühen richtig und ich spüre wie Energie herausfließt.

Ich bin schon auf die kommenden Tage/Wochen gespannt.

Manuela- Reikiseminar

Das Seminar letztes Jahr bei dir hat mein Leben komplett verändert zum Positiven, hab meine große Liebe gefunden und wir bekommen noch ein Kind (mit 45) und sind sehr glücklich.....

Dieses Foto hat mir eine Reikischülerin geschickt. Ihre Katze liebt Reiki :-)

dssfdghgjhkgj.PNG

Christine - Reikilehrer Ausbildung

Danke für all die herzlichen Momente, die wundervollen Augenblicke und bereichernden Inhalte. Auf meinem Weg habe ich an deine Tür geklopft und dein offenes Herz und natürliche Art haben mir Raum gegeben, in dem ich mich sehr willkommen gefühlt habe. Gemeinsam bist du mit mir die Schritte der Reiki - Lehrerausbildung gegangen, hast mich bestärkt in dem was ich kann und hast mein Wissen um viele Facetten farbenfroher gemacht. Ich freue mich auf alle Begegnungen die kommen und alle Momente in denen wir beide uns wiedersehen.

Danke für ganz viel Herzensfreude, Christine

Claudia - Reikiseminar

Ich möchte mich nochmals von ganzem Herzen für die schönen Erlebnisse und Erfahrungen am Wochenende bedanken. Ich bin so froh, endlich zu dir gekommen zu sein. Für mich bist du ein Engel, der mir nun das ermöglicht hat, worauf ich schon seit so langer Zeit gewartet habe.

Auch mein Mann ist total begeistert. Es geht ihm gut und er könnte Bäume ausreissen.

Mir ist am Sonntag zu Hause, als ich meine Kontaktlinsen heraus nehmen wollte, noch aufgefallen, dass meine Augen nicht gerötet waren (das sind sie normal immer schon nach 1-2 Stunden Tragezeit - und am Sonntag habe ich sie ganzen Tag getragen!) u. auch meinem Mann ist es schon vorher aufgefallen, dass ich nicht wie ein Vampir aussehe :-)

Und ich sehe auch seit Sonntag viel klarer und schärfer. Ich brauche zwar schon meine Kontaktlinsen oder meine Brille, aber mit denen habe ich nie so scharf und klar gesehen!

Ich bin schon so neugierig, was sich noch alles tun wird und danke dir aus ganzem Herzen dafür. Danke auch für deinen wundervollen Newsletter!

Andrea - Reikilehrer Ausbildung

Seit kurzer Zeit leite ich selbst Reiki-Seminare, und bekomme viel Lob für meine Vorträge, dieses Lob kann ich nur an dich weitergeben, (und ich erwähne es immer in meinen Seminaren) dank der guten Ausbildung die ich bei dir erfahren durfte.

"Ein Schüler ist nur so gut, wie sein Lehrer."

Danke! Du bist ein ganz toller Mensch.

Alles Liebe, und wir werden uns ganz bestimmt wiedersehen.

Karin - Reikiseminar

Ich war am Dienstag nach unserem Einweihungsseminar so erschöpft und leer im Kopf, dass ich um 9 Uhr ins Bett gefallen bin. Gestern war ich dann so voller Freude und Enthusiasmus, es war ein soooo schönes Gefühl und es hat auch noch heute angehalten.

Ich übe derzeit fleissig an mir und meinen Katzen und meine Psychologin war über meine überaus positive Ausstrahlung entzückt. Sie meinte, Reiki war jetzt genau das Richtige, das ich gebraucht hab.-------Herrlich.

 

~ 2. Wochen später ~

Vorgestern ist mir bei meiner Selbstbehandlung etwas "nicht in Worte zu Fassendes" passiert: beim Konzentrieren auf (ich glaub es war mein Sonnenchakra) durchfloß mich wie ein gewaltiger Schwall ein unbeschreibliches Glücksgefühl! Es war zar nur ein Augenblick, aber es war wie Loslassen, Fliegen, Welt umarmen....

Es war einfach unglaublich schön. Ich kann es nicht richtig in Worte fassen, so beeindruckt mich dieses Erlebnis.

Danke und alles Liebe

Pia - Reikiseminar

Als die Einweihung begann, spürte ich sehr sehr starkes Kribbeln und Aktivieren in beiden Händen bis in die Unterarme ausstrahlend. Dies ging eine sehr lange Zeit so. Das Kribbeln in den Händen wurde dann etwas schwächer und machte sich in beiden Füßen bemerkbar.

Danach spürte ich eine Energiewelle vom Brust- bis in den Halsbereich, so dass ich mich kurz räuspern musste.

Dann begann ich zu frieren, so dass ich meine Hände unter die Decke stecken musste und ab da bin ich wohl eingeschlafen. Glückselig und wieder erwacht war es dann 20.40 Uhr als ich auf die Uhr schaute. Etwas benommen schwankte ich beim Aufstehen und den ersten Schritten. Ansonsten fühlte ich mich sehr gut.

Für mich war es eine wundervolle Einweihung!  Liebe Amala herzlichen Dank für Deine tolle Begleitung!!!"

Daniel - Reikiseminar

Liebe Amala,
es war eine sehr schöne Einweihung, vielen Dank.
Gerne möchte ich dich an diesem Erlebnis teilhaben lassen. Ich habe eine Lotusblume gesehen die auf mich zugewachsen ist und sich mit meinem Solarplexus verbunden hat. Mein Körper hat sich angefühlt, als wäre er von unten nach oben wie elektrisch aufgeladen worden. Meine Fußsohlen und Handoberflächen haben sich im Anschluss angefühlt, als wäre ein Stromliniennetz darauf ausgespannt.
Nach der Einweihung war ich voller Energie und habe mir selbst Reiki nach deiner Anleitung gegeben. Es war wunderbar.
Vielen Dank für alles von Herzen.